Grundnahrungsmittel

Das Bild ist direkt von [Tagesschau.de](https://Tagesschau.de) und zwei Zeilen tiefer steht da: "Die WHO bringt Alkohol mit 200 Erkrankungen in Verbindung, darunter auch verschiedene Krebsarten. Und sie geht davon aus, dass jährlich bis zu drei Millionen Menschen am Alkohol sterben." **Aber immer noch 0 Cannabis-Tote!** Edit: Rauchfreier und verantwortungsvoller Konsum vorausgesetzt ;) Würde doch endlich mit dem selben Maß gemessen werden.... https://preview.redd.it/l475y4eetbj41.jpg?width=980&format=pjpg&auto=webp&s=cf46e555d37447ac11ef32937f7ae0ebe5b65cdd
/r/germantrees hit 5k subscribers yesterday

An was für eine Sorte bin ich da geraten?

Never turning back

Hattet ihr mal Weed was nach Plastik und Kleber riecht ?

Alle Anträge zu einer liberaleren Cannabispolitik wurden heute im Bundestag abgelehnt. Darunter auch das Cannabiskontrollgesetz der Grünen.

Showdown im Bundestag - keine Legalisierung vor 2022 | DHV-News #268

Jugendschutz ist der Union sehr wichtig

Haudurchsuchung

Cbd in Deutschland

Moin Leute das Zeug ist nicht von meiner gewöhnlichen Quelle und ich bin recht Skeptisch was neues Zeug betrifft. Sieht das für euch 'Normal' aus?

Die Bundestags Debatte zur Entkriminalisierung und zur Neuregelung von Cannabis und Führerschein startet jeden Moment.

Jet fuel gelato x Wedding cake topshelf 🔥

Hat jemand solche paped schonmal probiert? Oder kann mir jemand sagen ob die unbedenklich sind?

Welche Filter / Konsum begrenzen
Auf Antrag der Linken befasst sich der Bundestag morgen mit der Führerscheinregelung für Cannabiskonsumenten

Toleranzpause

Wird YouTube den DHV-Kanal löschen? | DHV-News #267

Mit 5 Gram erwischt, was tun?

Eure Erfahrung/-en mit Cbd Blüten

Arnheim und Corona
What is the cannabis situation in Munich?
Gravity "Cali" weed gestreckt
Neuer Grinder
OG

Firecracker mit Hasch

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere sie.

Unser Rentensystem funktioniert sowieso nicht Leute. Was für alt werden? Was für Rauschmittel, die teilweise sogar der Gesundheit zuträglich sind? Saufen für die Wirtschaft und die Gesellschaft!

„Jesus hat schließlich Wasser zu Wein gemacht und nicht Gras zu schwarzem Afghanen“

Er soll laut Aussage mancher Forscher Gras zu einem Öl verarbeitet haben. Damals galten Dinge wie Epilepsie als "Besessenheit". Wer sich die Videos von heute anguckt, wie Spastiken innerhalb von Sekunden gelöst werden können, der würde das selbst vor 100 Jahren noch als "Wunderheilung" angesehen haben.

https://en.wikipedia.org/wiki/Holy_anointing_oil

Wenn ein Land von Alkoholikern regiert wird... seufz 😔

Naja, wenn man die ganzen indirekten Konsequenzen bei Alkohol betrachtet, dann muss man das bei Cannabis genau so tun. Und spätestens beim Einatmen von Rauch wird klar, das nach dieser Logik recht viele Menschen "an Cannabis" sterben.

Konsum =/= rauchen
Vaporizer
Edibles
Dab
...
Aber der Zugang zu weniger schädlicheren Konsummethoden wird dank unserer Gesetzeslage erschwert bzw. versucht zu unterbinden.

Ganz zu schweigen von Streckmitteln welche es nur dank des Schwarzmarktes gibt.

Ich bin selber am Vapen, eben weil Rauchen problematisch ist. Und genau wegen den Streckmitteln bau ich selber an.

Leute, ich bin doch nicht GEGEN die Legalisierung, aber ich bin für faire Diskussion, und das was da oben steht ist definitiv nicht fair. Cannabis ist so oder so schon ne tolle Sache. Da muss man sich nicht noch zusätzlich mit Kunstgriffen die Statistiken schönreden.

Genau das. Für mich fallen auch Unfälle unter Cannabiseinfluss und durch Cannabis ausgelöste Psychosen mit anschließendem Selbstmord darunter und ich bin mir ziemlich sicher, dass die Zahl dann nicht mehr bei 0 steht. Ich bin auch zu 99% für die Legalisierung aber man sollte trotzdem bei den Fakten bleiben. Und solange Menschen unterschiedlich sind, werden auch ein paar darunter sein, die sich trotzdem hinters Steuer setzen oder die mit der Droge Cannabis überfordert sind

Du bist zu 99% für die Legalisierung? Heißt das, von 100 Konsumenten muss dann nur noch einer bestraft werden? ;-)

Eigentlich schade das die Community solche Methoden gut heißt. Ist eigentlich genau der gleiche Scheiß wie ihn die CDU abzieht, nur in grün.

Gehört halt zu unserer Kultur^^

Bier ist kein Grundnahrungsmittel. [siehe hier](https://youtu.be/BbYDaOGQmy0)