Wie läuft das alles?

Moin Leute! Ich bin gerade nach ein paar Monaten aus Kanada wiedergekommen, wo ich sehr gerne Mal konsumiert habe. Diesen Brauch würde ich hier gerne weiterführen, habe aber leider gar keine Connections wo ich herkomme (Hamburg). Ich würde halt nur sehr ungerne von der Straße kaufen, habe gehört dass da ganz schön übles Zeug drinnen sein könnte. Habt ihr irgendwelche Tips für mich wie ich vorgehen könnte um an mehr oder weniger vernünftiges Gras ranzukommen? ✌🏻
/r/germantrees hit 5k subscribers yesterday
An was für eine Sorte bin ich da geraten?

Never turning back

Hattet ihr mal Weed was nach Plastik und Kleber riecht ?

Alle Anträge zu einer liberaleren Cannabispolitik wurden heute im Bundestag abgelehnt. Darunter auch das Cannabiskontrollgesetz der Grünen.

Showdown im Bundestag - keine Legalisierung vor 2022 | DHV-News #268
Jugendschutz ist der Union sehr wichtig
Haudurchsuchung
Cbd in Deutschland
Moin Leute das Zeug ist nicht von meiner gewöhnlichen Quelle und ich bin recht Skeptisch was neues Zeug betrifft. Sieht das für euch 'Normal' aus?

Die Bundestags Debatte zur Entkriminalisierung und zur Neuregelung von Cannabis und Führerschein startet jeden Moment.

Jet fuel gelato x Wedding cake topshelf 🔥
Hat jemand solche paped schonmal probiert? Oder kann mir jemand sagen ob die unbedenklich sind?
Welche Filter / Konsum begrenzen
Auf Antrag der Linken befasst sich der Bundestag morgen mit der Führerscheinregelung für Cannabiskonsumenten

Toleranzpause

Wird YouTube den DHV-Kanal löschen? | DHV-News #267

Mit 5 Gram erwischt, was tun?
Eure Erfahrung/-en mit Cbd Blüten
Arnheim und Corona
What is the cannabis situation in Munich?
Gravity "Cali" weed gestreckt
Neuer Grinder
OG
Firecracker mit Hasch
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere sie.

Um dauerhaft an gutes Gras zu kommen, solltest du dein soziales Umfeld überzeugen, im nächsten Jahr die richtigen Parteien zu wählen. Eine sehr effektive Maßnahme.

Dies !!!

Also wenn du dich sehr reinfuchst ist das Darknet eine gute Quelle, allerdings gibts da einen Haufen Zeug was man alles beachten muss, wie man mit dem Dealer dann kommuniziert und du hast ein Risiko beim Versand der Ware.

Was auch immer eine Möglichkeit ist an sehr öffentlichen Plätzen Schwarze anzusprechen, die so aussehen, als ob sie auf einen Verkauf warten (das klingt jetzt rassistisch aber ich spreche hier aus Erfahrung)

Dann kannst du natürlich auch mal in deinem Freundeskreis herumfragen, ob jemand jemanden kennt oder du lernst halt neue Leute auf Partys kennen, die vielleicht einen rauchen und fragst die mal.

Bereite dich mental auf weitaus schlechtere Qualität und Preise vor..

In Sachen Preisen ist es glaub ich hier viel günstiger wei das Grasl
in Kanada sehr hart bestuert wird. Dafür kann man dann aber von einer guten Qualität ausgehen.

Wenn man in Kanada besteuertes Gras kauft klar :D

Feiern gehen, Leute kennenlernen, so das übliche wie man an connections kommt

Hör dich um. Es ist sehr einfach einen Gras Dealer zufinden. Wenn du so hier fragst wirkst du ein bisschen wie ein zivi

Vorallem bei seiner Wortwahl lmao

Tja das ist ein langwieriger Prozess. Du musst Freundschaften schließen mit möglichst vielen Konsumenten und die mit dem besten Zeug nach ihren Quellen anhauen.

Ich bin Kassierer an ner tanke und ein Kunde mit dem ich öfter quatsche hat mal gefragt ob ich smoke/was klären kann. Ich war super misstrauisch weil der Typ schon bisschen aussah als wär er n Bulle. Er hat mir im Verlauf des Gesprächs seinen etwas untrainierten Hängebauch demonstriert und laut Facebook hat er auch bei nem Bauunternehmen gearbeitet. Irgendwann ist er wieder mal gekommen und hat mir ein kleines bisschen braunes gegeben um das Vertrauen zu stärken. Ich war immer noch nicht zu 100% überzeugt aber er hat dann glücklicherweise ne eigene Quelle gefunden. Was ich sagen will ist das du wirklich in einem Umfeld wo die Leute dich kennen rumfragen solltest. Du müsstest schon einen sehr sehr konservativen freundeskreis haben wenn keiner jemanden kennt der etwas mit Gras zutun hat. Es kann aber auch sein das dir die Leute nicht helfen wollen weil sie so paranoid sind wie ich. Früher oder später wirst du wen finden da bin ich mir sicher.

Frag einfach mal Kollegen ob sie da jemanden kennen, wird schon was dabei sein