Cannabis Medizin Heilung Gesundheit CBD

Cannabis als Medizin sollte für jeden Menschen frei zugänglich sein. Es darf nicht sein das die eigene Gesundheit davon abhängt wie viel Geld jemand hat

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere sie.

ich kann dich voll verstehen. Und es wird immer Menschen geben, die was Negatives finden (wollen)

Hier in Deutschland muss ich mit meinem Cannabis leider aufpassen. Ich gebe es auch kranken Leuten usw. Weil in der Apotheke kostet 1 gramm schon 23€!!!!(mit ca. 10% cbd.)
Die Pflanzen, die ich habe haben schon ca. 15%-17%. Cbd. Aber auch THC Pflanzen habe ich für meinen eigenen Gebrauch ;)
Du hast meinen vollen Respekt verdient für das, was du machst.
Liebe Grüße aus dem Cannabis ist illegal, weil es verboten ist Land.

Cannabis kann Psychosen auslösen!

Schöne Worte und Respekt dafür dass ihr sowas macht! :) Eine Frage zu dem Öl, ist es reines Cbd oder mit Thc und wie viel % hat es jeweils ungefähr? Also wie kann man sich dass vorstellen?


Die auch noch nen schönen Tag, danke

In der Hermetischen Phylosophi die dem Hermes Trismegistos
zugeschrieben wird ist die Rede von sieben wirksamen Universellen Naturgesetzen.Eines davon ist das Resonanzgesetz.
Es besagt das alles was man an Gedanken u.Taten im All auf eine
dementsprechende Frequenz trifft.Ausgesendete positive Energie kommt als solche zurück u.so geschieht es mit der nega -
tieven.Unter anderem bewirkt dies das Menschen die Gutes tun,
dadurch Glücklicher werden.
Am unverfälchsten liest man über diese Phylosophi im Kybalion.
Demnach ist das All welches Alles ist rein geistiger Natur.