Krebspatient Thomas Knull - CANNABISPATIENT erfolgreich

Thomas Knull ist an Leukämie, HIV und Hepatitis C erkrankt und hat die ganzen Pharmairrsinn hinter sich. An ihm wurde mit Medikamenten und Therapien so lange experimentiert, bis er fast gestorben wäre.
Gerade noch rechtzeitig hat er vor 4 Jahren alle Therapien abgebrochen und wird nun von Dr. Kurt Blaas mit Cannabismedizin erfolgreich behandelt.
Es wird Zeit die Pharmakonzerne in die Schranken zu weisen und gegen den manipulativen Pharma-Ärzteblock anzutreten und Cannabis als gesamte Naturpflanze zu akzeptieren und das Geschäft nicht auf Kosten der Patienten zu machen.
Eine kritische Betrachtung und gleichzeitig Hoffnung, weil sich nun weltweit viel tut und es offiziell bestätigt wurde, dass Cannabis in der Krebstherapie funktioniert.
Dies wäre ein wichtiger Schritt in der Medizin zur Legalisierung der Naturpflanze, statt weiterhin Möglichkeiten für die Pharmakonzerne zu suchen, das Monopol für Medizinalhanf zu erhalten.

Filmproduktion
Pedro Hofmann
VISUAL ACT
https://www.facebook.com/visual.act.film
http://www.visual-act.com

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiere sie.

Ich nehme CBD Öl wegen meine Krebserkrankung bei Darmkrebs ,und ich muss sagen es hilft mir Super .Aber nur in einer hohen Einnahme ab 20% Lösung wenn ich das CBD Öl nicht eingenommen hätte wehre ich nicht mehr an Leben.

Cannabis Produkte in Pharma Qualität
cb.hempmate.com
https://youtu.be/BinLWs6R8x8

Hut ab. Aber die Pharmakonzernen wollen ja nicht.

Es war so schockierend, dass bei meiner Frau Lungenkrebs diagnostiziert wurde, und einige Untersuchungen haben ergeben, dass dies durch Rauchen verursacht wird und sie ihr ganzes Leben lang nie geraucht hat. Dies gab uns so viele Sorgen und der traurigste Teil davon war, dass es keine bekannte Heilung gibt dafür. Am Anfang gab es wirklich keine nennenswerten Symptome, bis sie anfing zu husten, was sich jeden Tag verschlimmerte und es ihr schon bald schwerer fiel, richtig zu sprechen oder zu atmen. Wir versuchten mehrere Behandlungen für eine bessere Erkrankung, aber alle erwiesen sich als fehlgeschlagen. Alle vom Arzt genannten Krebserkrankungen konnten nicht geheilt werden, bis wir von einem bestimmten traditionellen Arzt namens Dr. Jude hörten, der Krebs vollständig mit natürlichen pflanzlichen Heilmitteln heilt. Wir kontaktierten den Arzt mit seiner E-Mail-Adresse drjudeherbalhome@gmail.com und erhielten Anweisungen, um das Medikament zu erhalten, das wir nach einigen Tagen über den Kurierdienst erhalten hatten. Ihr wurde gesagt, sie solle das Mittel einen Monat lang einnehmen, aber nur wenige Wochen nach der Anwendung hatte sie ein völliges Gleichgewicht in ihrer Gesundheit, alle Symptome wie Husten, Atem- und Schlafstörungen und andere emotionale Probleme waren verschwunden. Nach einem Termin in der sechsten Woche gingen wir zur Untersuchung und unsere Ärztin war überrascht und sagte, der Tumor in ihrer Lunge sei nicht mehr da. Ich weiß nicht, wie ich das erklären soll, aber ich glaube, es ist ein Wunder, Natur ist Leben. Ich bin froh, dass es meiner Frau geholfen hat, den Krieg gegen Krebs zu gewinnen

Herzlichen Glückwunsch ~~

Schönen Gruß aus Krefeld, hoffe wir sehen uns mal . (Rudi lauter ( Raudi)

Und was lernen wir daraus:
Smoke Weeeeeeeed everyday!

Ich brauche das auch wie bekomme ich sowas amk

Ich hasse die hurensöhne der pharma

Scheis Pharmakonzerne die verbieten cannabis

Kann cannabis ein wirklich helfen bei Leukämie?

wie und wo kann ich ein echtes kaufen für tumor kranke

Aus Krefeld

Schön dich mal wieder gesehen zu haben Gruß Rudi lauter

Wahnsinn